...von den Webmurksern
Cool & Lachanfall haben wenigstens hier mal was zu sagen

Lösung Regelkunde (2) Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kai Staschul   
Dienstag, 08. März 2011 um 01:00 Uhr

Immerhin, die richtige Lösung hat gewonnen!

Denn als offiziellen Disqualifikationsgrund gibt es die Formulierungshilfe "Der Schwimmer war auf der Wettkampfstrecke völlig untergetaucht" - was bei einer 50m Strecke bedeuten würde, das die ganze Zeit getaucht wurde. Der Grund "..nach der Hälfte der 25m  Bahn" ist quatsch, denn bis 15m darf sowohl nach Start als auch nach der Wende getaucht werde. Und ebenso muss das Freistilschwimmen nicht mit einem Handanschlag beendet werden. Ansonsten müsste - in einem nur theoretischen und höchst unwahrscheinlichen Fall - ja auch eine Disqualifikation ausgesprochen werden, wenn mal eine Schwimmerin mit einer Rollwende 415m statt 400m Freistil schwimmt Mr. Green

So und nach dieser Auflösung gibt es nun wieder die Abstimmung zum Interview des Monats März. Freue mich schon jetzt auf das Interview von Naomi.

 
Februar 2011 - Das Abstimmungsergebnis Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kai Staschul   
Sonntag, 27. Februar 2011 um 14:29 Uhr

Günni interviewt Naomi!

Über 50% der Teilnehmer wollten dieses Interview und ich freu mich auch drauf, also Günni: Hau in die Tasten Mr. Green

Während wir dann auf das Interview warten, mal wieder was neues zum Thema Regelkunde (Wie wichtig die ist, haben wir ja am Wochenende gesehen)

 
Noch mal Glück gehabt! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kai Staschul   
Mittwoch, 16. Februar 2011 um 01:00 Uhr

Mit 2 Stimmen Vorsprung liegt die richtige Antwort zur Regelkunde vorne!

Richtig war natürlich die Aussage "Die Startstellung wurde nicht sofort nacht dem Kommando des Starters eingenommen". Beim Eishockey würd's 2 Minuten für Spielverzögerung geben, beim Schwimmen sind damit u.U. 2 Minuten Anstrengung umsonst Smile

So und nun wieder "ran an die Abstimmung" - Wen soll Günni interviewen lautet die Frage. Bin ja mal gespannt wer es wird!

 
NEU: Interview des Monats Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kai Staschul   
Sonntag, 23. Januar 2011 um 21:31 Uhr

Ab sofort könnt Ihr einmal im Monat abstimmen...

...wer denn Interviewt werden soll. Zur Auswahl stehen wird immer jemand aus dem Vorstand, jemand vom Beckenrand, jemand von den Masters, 2 aus den Trainingsgruppen und jemand aus dem Zwischenkader.  Die Abstimmung läuft und das 1. Interview werde ich machen. Danach sollte das dann der zuletzt Interviewte übernehmen. Und so bekommen wir eine muntere Sammlung an Interviews.

 
Äääääänd the Winner iiiiiiiiiisss.... Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kai Staschul   
Montag, 17. Mai 2010 um 00:00 Uhr

...Petra!! Herzlichen Glückwunsch!!

Tja, trotz eines starkem Endspurts ist es dem Thorsten damit nicht mehr gelungen Petra vom Thron zu stoßen. Damit wäre Petra dann wohl als FC Bayern des Tippen's entlarvt und beim anstehenden WM-Tippspiel werden wohl alle, alles geben um eine erneute Dominanz zu verhindern Mr. Green

Hier dann für alle noch mal als Augenschmauß die Abschlusstabelle bei der sich Thorsten, Günni und Kai zumindestens "nur" einer Frau geschlagen geben mussten. Andere *hüstel* hingegeben sind gleich hinter mindestens 3 Frauen zurück geblieben...

SMILEYS_kruemm 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
Start ..von den Webmurksern

Kettwiger Schwimmfest

Zähler

Seitenaufrufe : 612427
Unsere Sponsoren
Besucht doch mal unser Sponsoren im Internet!
Banner
Banner
Banner
Banner
SV Kettwig 1907