SV Kettwig 07 e.V.

Kampfrichter

Kein Wettkampf ohne KampfrichterInnen

Für die Schwimmwettkämpfe sind KampfrichterInnen unabdingbar! Und da der SV Kettwig 07 an sehr vielen Veranstaltungen teilnimmt, sind wir ständig auf der Suche nach SchwimmerInnen (ab …. Jahren) und Eltern, die sich zum / zur WettkampfrichterIn ausbilden lassen.

Um einen Schwimmwettkampf ordnungsgemäß auszurichten, sind je nach Wettkampf- & Kampfgerichtbesetzung zwischen 12-28 KampfrichterInnen nötig!

Untenstehend gibt es einige Informationen rund um das KampfrichterInnenwesen, sowie die Ausbildung zum / zur KampfrichterIn.

Aufgaben der KampfrichterInnen

Ausbildung & Fortbildung

Die Ausbildung zum / zur WettkampfrichterIn besteht aus einem theoretischen Teil inkl. schriftlicher Prüfung, sowie einem praktischen Teil. Die Theorie dauert einen Tag. Für den praktischen Teil sind vier verschiedene Einsätze/Abschnitte bei zwei Wettkampfveranstaltungen vorgeschrieben.

Der Verein übernimmt die Kosten für die Ausbildung und Fortbildung.

Interessierende melden sich bitte bei Kai Staschul oder unter folgender E-Mail: